Letztes Jahr wurde die Seite hier wesentlich besser geführt. Ich verspreche eine lückenlose Aufklärung und ein erbarmungsloses Vorgehen gegen den Schuldigen...

 

Was an Infos für Euch noch sinnvoll sein könnte:

 

Verpflegung: wie letztes Jahr, Frühstück und mindestens eine warme Mahlzeit pro Tag. Trinken gibts frisch und kühl aus der Leitung (verfeinerbar mit bunten Körnern von der chemischen Lebensmittelindustrie günstig bereitgestellt) sowie Bier fürn Euro pro Flasche.

 

Übernachtung in selbstmitgebrachten Zelten, es gibt einen ordentlichen Toilettenwagen und voraussichtlich einen Duschwagen. Waschgelegenheiten mit fließend kaltem Wasser sind ebenfalls da.